• 20180417 SL2A9827
  • slider2
  • slider7
  • slider0106
  • slider0114
  • slider5
  • crewufo
  • brakelmann
  • ina
  • Startseite

Moin leeve Lüüd,

bei uns brodelt es mächtig unter dem Corona – Deckel.
Wir haben Lust, wir haben ein tolles Projekt und wir sind so bald wie möglich wieder für Sie/Euch da.
Bleibt gesund und gespannt auf das, was kommt. Ihr werdet von uns hören!

 

Das Stück „Ein ungleiches Paar“ ist verschoben.

 

Erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit oder werden erstattet. Für Fragen wenden Sie sich bitte möglichst per EMail an die Volksspielbühne vbr@rissen.de .

 "Ein ungleiches Paar"

- Auf Hochdeutsch -

von Neil Simon

Regie: Annelie Lettermann

SL2A5665

Zum Inhalt:

Oli und Flo könnten unterschiedlicher nicht sein. Oli ist chaotisch, unorganisiertund unordentlich, Flo ist ordnungsfanatisch, kocht, putzt und liebt die Struktur. Da Flo aber von ihrem Mann verlassen wurde, lässt Oli sie bei sich wohnen. Und bereut es schnell wieder. Denn bei diesem „ungleichen Paar“ fliegen mehr als einmal die Fetzen!

weitere Fotos finden Sie unte der Rubrik: Presseinformationen

 

Die Aufführungen finden statt in der Aula der Schule Iserbarg, Iserbarg 2, 22559 Hamburg Einlass ist 45 Min. vor Vorstellungsbeginn.

Der Eintrittspreis beträgt 7,00€ auf allen Plätzen. Karten gibt es an der Abendkasse und telefonisch bei der VBR Geschäftsstelle 040/ 866 909 27. Unsere Vorverkaufsstellen finden Sie unter der Rubrik Presseinformationen. Diese werden ca. 4 Wochen vor der Premiere mit Karten versorgt.