• 20180417 SL2A9827
  • slider2
  • slider7
  • slider0106
  • slider0114
  • slider5
  • crewufo
  • brakelmann
  • ina

Presseinformationen

„Die wunderbare, sexy Welt des Theaters“.
10.000 Jahre Theatergeschichte humorig präsentiert.

Ein Stationentheater nach: „Die wunderbare sexy Welt des
Theaters“ Komödie v. Tony Dunham u. Richard H. Reeves.
Regie: Ute Junge, Samira Müller, Stephanie Ganske, Christian Dennert

Nach über einem Jahr ohne Bühnen-Aktivitäten in unserem Verein können wir nun endlich fröhlich verkünden: Wir sind wieder da! Lange Zeit konnten wir nichts planen und wie alle anderen (Kulturschaffenden) hofften wir bei jeder Lockerungsankündigung, dass auch wir wieder los legen dürfen. Nun scheint die Lage recht stabil und Vereinsvorsitzender Thorsten Junge und die Crew sind sehr froh, dass die Idee des Stationen Theaters im Wildgehege Klövensteen umgesetzt werden wird. Ein großes Dankeschön richten wir an den Leiter des Geheges, Herrn Dr. Delling für die unkomplizierte Zusammenarbeit. Dank seiner Bereitschaft und dieser Kooperation können wir zwei wichtige, alt eingesessene Rissener Institutionen und Mensch, Natur und Kultur miteinander verbinden. Was wir wohl alle in der Pandemie schätzen gelernt haben, ist die Wichtigkeit von sozialen Kontakten und der persönliche Austausch. Wir hoffen, dass wir mit unserer Aufführung dazu beitragen können, dass sich Menschen begegnen und gemeinsam am Theater in wunderschöner Kulisse erfreuen. Das Wildgehege wird an den besagten Abenden eigens für unsere Aufführungen geöffnet. Die WC-Anlagen des gegenüber liegenden Restaurants „Kleine Waldschänke“ stehen Ihnen am Theaterabend zur Verfügung – ein herzliches Dankeschön an den Inhaber Arien Roelofsen.
Doch was erwartet Sie eigentlich genau? Wir spielen am 21. und 22. August 2021 jeweils beginnend um 19:00 Uhr. Das Theaterstück heißt: „Die wunderbare, sexy Welt des Theaters“. An vier Stationen werden Ihnen 10.000 Jahre Theatergeschichte humorig präsentiert. An jeder Station verweilt die Zuschauergruppe, bestehend aus ca. 16 Personen, ungefähr 15 Minuten und wird dann von unseren Guides zur nächsten Station begleitet. So kommen Sie in den Genuss von vier unterschiedlichen Darbietungen, beginnend in der Steinzeit und endend in der aktuellen Zeit.
Die Karten können Sie schon bald über unsere Homepage www.volksspielbuehne.de buchen. Klicken Sie dafür einfach auf Ihren Wunschtermin; das System leitet Sie dann durch den Bestellprozess. Ihre Gesundheit und Sicherheit sind uns wichtig, deshalb werden unsere Mitarbeiter Ihnen am Eingang eine kurze Einführung ins Konzept und aktuelle Corona-Schutzmaßnahmen geben. Um einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können, kommen Sie bitte pünktlich zur gebuchten Zeit und sagen Sie ab, falls Sie den Termin nicht wahrnehmen können.
Richten Sie sich bitte auf „Hamburger Wetter“ ein und Sie wissen ja: Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung;-); sollte es allerdings in Strömen regnen, sagen wir die Veranstaltung ab.
Wir freuen uns darauf, Sie bald zum Stationentheater im Wildgehege Klövensteen begrüßen zu dürfen!

plakathintergrundhp8bit

 

Der Eintrittspreis beträgt 10,00€ auf allen Plätzen.

Karten gibt es aufgrund der Eindämmungsverordnung nur Online oder per Telefon.

Das sind Fotos der Volksspielbühne Rissen v. 1955 e.V. die Sie honorarfrei verwenden können, wenn Sie redaktionell über die Volksspielbühne berichten. Für jegliche weitere Nutzung, Verwendung zu gewerblichen Zwecken und in sozialen Netzwerken bedarf es der Genehmigung.